GR20: Der härteste Fernwanderweg Europas

KORSIKA

FAKTEN

  • Alpiner Fernwanderweg auf der Mittelmeerinsel Korsika
  • 180 km vom Calenzana (Norden) nach Conca (Süden)
  • Zählt zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Touren Europas
  • Beste Reisezeit zum Wandern: Mai bis Oktober
  • Sprachen: Französisch, Korsisch

 

 

Ein Fernwanderweg, der mir schon länger ein Dorn im Auge war! Nicht nur dass man sich mindesten 14 Tage für die Inselüberquerung frei räumen sollte, sondern auch weil er zu den härtesten in Europa zählt.

 

Gleich nach meiner Tour ans Nordkap nehme ich mich meiner nächsten Herausforderung an. Mit sehr knapper Vorbereitungszeit und wenig Training stürze ich mich ins Abenteuer!

Die wenige Zeit die ich habe, nutze ich für Recherchen um mich zu organisieren. Durch den Verzicht von vielen Komfortgegenständen erhalte ich ein optimales Gesamtgewicht zwischen 9-10 kg.

Wie gewohnt starte ich solo, lerne aber unterwegs neue Freunde kennen und laufe den Trail seit Tag 1 nicht alleine.

Ja, der GR20 ist sehr busy! Stellt euch darauf ein, den Weg mit vielen anderen zu teilen. ABER es klingt schlimmer als es letztendlich ist. Du lernst Gleichgesinnte kennen und triffst Wanderer aus der ganzen Welt.

Das Abenteuer bietet so einiges fürs Auge, fordert aber auch einiges ab! Sei vorbereitet, lass dich aber nicht abschrecken! Der GR20 ist für jeden machbar!

Wenn du mich auf mein 14 tägiges Vlog Abenteuer begleiten möchtest dann lass dir die 1 Folge der GR20 Serie nicht entgehen. GR20 in 14 Tagen

 

Du möchtest auch den GR20 laufen oder einen Ähnlichen Fernwanderweg? Dann findest du hier eine Liste zu all meiner Ausrüstung und einer Packliste damit du auf deiner Tour nichts vermissen musst.

 

Leave a comment

Newsletter abonnieren

RooflessCat © 2023. All Rights Reserved.